Dietmar Gollnick
06.04.2017

Die Attraktivität der etwas anderen Kommunikation – unverzichtbar und nicht zu ersetzen

Wir sind nicht Mainstream.Unsere Unternehmensgruppe ist Mobilfunkbetreiber, landesweit sowohl in Deutschland als auch in Frankreich. Unsere Netzinfrastruktur kann Narrow Band Point to Multipoint (NP2M , ein Teil davon: Paging). Diese Technologie kann viel, aber bei weitem nicht alles. Wie mir bisher noch nie ein Produkt untergekommen ist, das alles kann.

Immer mal wieder streiten wir über den besten Weg, wie wir potenzielle Funkteilnehmer noch besser überzeugen können, gerade e*Message-Dienste zu nutzen. Letztens war wieder einmal solch eine Diskussion. Da wir nichts zu verheimlichen haben, hier ein paar Ergebnisse:

  1. Unabhängigkeit
  2. Flächendeckung
  3. Eigenes Netz, ein richtiges Funknetz
  4. An viele gleichzeitig mit garantierter Zustellzeit
  5. Downlink
  6. Easy to Use
  7. Viele andere Vorteile
  8. Über den Reiz von All-In-One
  9. Mehr Bausteine für All-In-One

Das vollständige Dokument mit ausführlicher Dokumentation und weiterführenden Links finden Sie hier:

Warum NP2M Paging (dt.)
Why NP2M Paging (engl.)

Dietmar Gollnick