Dietmar Gollnick
23.12.2016

Wasser fließt nicht nach oben. POCSAG sollte in alles, was sich Pager nennt.

Kurzfristig und stark verkürzt war ich nur am letzten Tag auf der PMRExpo in Köln. Umso mehr galt es die vielen Bekannten zu sprechen und die Stände zu besuchen.

Beim Stand von Airbus Defense kam mein Twitter-Fotohandy () in Konflikt mit einem Scenaristen. Der lief mir dann hinterher (Freude !) und stellte sich als Gert Jan Wolf heraus. Wer ist das? Gert Jan betreibt – in englischer Sprache – gute bekannte Spezialportale zum Professionellen Mobilfunk. Tetra und LTE kann man da finden. Paging – noch – nicht. In der Critical Messaging Association diskutieren wir schon eine Weile, ob und wie wir Gert Jan animieren sollten, auch zu unserem Thema, dem ECHTEN Paging auf sicherer separater Infrastruktur eine Page einzurichten. In der Schweiz und in Frankreich hat e*Message zu dieser Frage gute Verbündete.

Jedenfalls ergab sich so der Anlass und die Möglichkeit für eine Filmsequenz, die – leider das Hemd etwas verrutscht. Bitte mal in den Auszug von "Critical Alerting and Paging Solutions are Indispensable" schauen.

 

 

 

Allen Lesern unseres Blogs, allen Interessierten und Kunden, allen unseren Mitarbeitern in Frankreich und Deutschland wünsche ich eine Frohe Weihnacht. Merry Christmas.

 

Dietmar Gollnick

  • Frohe Weihnachten