Wilfred Kranich
15.03.2017

e*Cityruf mit OAS auf der LogiMAT 2017

Es ist Frühling in Stuttgart. Und passend dazu zeigt auch in diesem Jahr die Logistikmesse LogiMAT vom 14.-16.03. 2017 wieder frische Lösungen und Produkte zur Optimierung innerbetrieblicher Prozesse.Zum wiederholten Mal ist die LogiMAT auf dem Messegelände Stuttgart gut besucht und das Interesse der Messegäste an innovativen und bewährten Lösungen zur Prozessoptimierung groß.

In Halle 7 sind Aussteller zu finden, die schwerpunktmäßig IT-Lösungen anbieten. Wie auch in den Jahren zuvor sind die großen IT-Anbieter wie Inform, inconso, unser Alarmierungskunde Salt Solutions oder SSI Schäfer, stark umlagert. Aber auch der Stand der OAS AG, auf dem ich als Gast bin, war gut besucht. Wir sind natürlich mit dem Thema Yard-Management in einer spezialisierten Anwendung angesiedelt und werden nur von denen besucht, die gezielt zu diesem Thema suchen. Nichts desto trotz ist die Neugier groß.

Die OAS AG hat ihre browserbasierte Software weiter verbessert, was durch die Messegäste mit Interesse aufgenommen wird. Fast alle Besucher lassen sich gern die auch auf unseren e*Cityruf-Geräten basierende Demonstrationslinie erläutern. Entsprechend lang ist die Verweildauer der Interessenten, denen die Linien eines automatisierten LKW-Hofmanagements praktisch vorgeführt werden - inklusive des Aufrufs unserer Funkrufempfänger und mit Hilfe der 7 auf dem Messestand vorhandenen Terminals.

 

Die Kollegen der OAS AG, die einen guten Kontakt zu den Kunden haben, bewerten unseren verbesserten Primo 3 sehr positiv. Die sofortige Anzeige der Nachricht (also des Ziels, wohin gefahren werden soll) ohne dass zusätzlich Tasten bedient werden müsssen, wird von den Nutzern als sehr vorteilhaft beurteilt. Eine kleine Innovation aus unserem Haus, die die Akzeptanz unserer Anwendung weiter vorantreibt.

 

Weitere Informationen zum Hofmanagement mit e*Cityruf finden Sie hier: Optimale LKW-Koordination mit e*Cityruf

Wilfred Kranich