Anke Lüders-Gollnick
21.05.2015

Infrastruktursicherheit am Gaswerk

Was tun, wenn die Infrastruktur ausfällt?

Am 30. April fand in der "Alten Schmiede", gelegen auf dem Schöneberger Gasometer-Gelände (bekannt durch die Berliner Polit-Talk-Show von Herrn Jauch am Sonntag Abend) das Symposium zur Informationssicherheit für die Öffentlichkeit bei Infrastrukturausfällen" statt. Organisatoren: Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen (KKI), Deutsche Gesellschaft für Anlagensicherheit (DEGAS) und Cyber Akademie (CAk).

Ein Redner, dem viel Aufmerksamkeit zukam: Landesbranddirektor Wilfried Gräfling. Er äußerte sich: "Mir Macht es große Sorgen, daß unsere gesamte Kommunikation nur noch auf eine Infrastruktur abstellt, nämlich das IP-basierte Internet."

Hier eine kurze Zusammenfassung:
Paperpress-Mir ist mulmig

Den Beitrag von KKI-Beiratsmitglied Dietmar Gollnick finden Sie hier:
Warnen und Informieren in kritischen Situationen

Auditorium
 
 

 

 

Anke Lüders-Gollnick