Dietmar Gollnick
12.02.2015

iDrive & Heise

Internet ja, aber was ist wenn …

A)

2 Millionen Fahrzeuge von BMW durch Hacker angegriffen werden. Da ist einiges drüber geschrieben worden, auch hier in „Automotive“ vor zwei Tagen:

http://analysis.tu-auto.com/telematics/weekly-brief-bmw-responds-2-million-its-cars-shown-vulnerable-hacking?utm_campaign=TUA%2009FEB15%20Newsletter.htm&utm_medium=email&utm_source=Eloqua

B) es nicht verfügbar ist. Bei Heise gibt es jetzt ein extra Portal, bei dem die jeweils aktuellen und bekannten Internet-Probleme einsehbar sein sollen, siehe auch :

http://www.heise.de/netze/netzwerk-tools/imonitor-internet-stoerungen/

Mal drüber nachdenken.

Dietmar Gollnick