Dietmar Gollnick
20.02.2015

StromPager weckt Interesse in Detroit, MI

 Bosch Software Innovationen hat Gäste aus den USA, eine Regierungsdelegation aus dem Bundesstaat Michigan. Die Manager und Fachleute für erneuerbare Energie und Verkehr besuchen die Bosch-Veranstaltung zum Thema IoT (Internet of Things) im Berliner Hotel Intercontinental. Erste Station – für die meisten gleich aus dem Flieger zum Meinungsaustausch – war am 16. Februar die Schaltwarte der Stromnetz Berlin. Stromnetz, Bosch Software Innovationen und e*Message W.I.S. sind allesamt Berliner Unternehmen. Um so leichter fiel es, sich zu treffen und über das gemeinsame Projekt StromPager zu informieren. Die Funktionen wurden auch – erfolgreich – vorgeführt. Die Fragen der Gäste betrafen unter anderem die dafür genutzte Technologie, die Umsetzungsbesonderheiten und das regulatorische Umfeld der Energiewende in Deutschland.

ca1e6fb1ddf8f53g5000bfbc890a1815
 

 

Unsere amerikanischen Gäste waren von der Non-Profit-Organisation NextEnergy, vom Michigan Department of Transportation, von der Michigan Public Service Commission und vom U.S. EV-Smart Grid Interoperability Center.

 

Bald smarte Energielösungen mit deutschen Komponenten im Norden der USA?